Studie: Gemischtes Bild bei deutschen Banken

Posted On 8. Juni 2021|

Der operative Gewinn je Kunde ging in den europäischen Kreditinstituten während des Corona-Jahres 2020 im Durchschnitt um 8 Prozent zurück. Auch deutsche Banken mussten im Mittel Verluste hinnehmen – ihr Gewinn pro Kunde von jährlich aktuell 172 Euro liegt im unteren Mittelfeld Europas. Doch schnitten einige Häuser auch positiver ab als zuvor: So gelang vielen inländischen Genobanken 2020 ein starkes Ergebnis, weil sie es schafften, ihren Kunden meist mehrere Produkte zu verkaufen, und so mehr Einnahmen zu erzielen. Eine typisch deutsche Belastung bleibt aber auch hier: die große Abhängigkeit von der Baufinanzierung. Falls die Immobilien-Preise fallen, brechen die Erlöse der deutschen Institute wohl stärker ein als die der europäischen Banken…

Hier lesen Sie mehr…

(aus: Handelsblatt)

Print Friendly, PDF & Email