Sterbende Filialnetze: Der Postbote als Tageshöhepunkt

Posted On 7. September 2019|

Viele Kunden wünschen sich eine Bank- oder Sparkassenfiliale in der Nähe. Doch tatsächlich gehen sie nur selten dorthin. Immer mehr Niederlassungen werden deshalb geschlossen. Das ist zwar effizient, birgt aber auch das Risiko, dass der Ruf der Bank leidet und Kunden gehen. Immerhin 40 % der weggehenden Kunden kehren ihrer Hausbank den Rücken, weil die vertraute Filiale in der Nähe geschlossen wird…

Hier lesen Sie mehr…

(aus: Die Welt)

Print Friendly, PDF & Email