Rückkehr in die Büros – mit einem Raum auch für Unsicherheit

Posted On 21. Juni 2021|

Der „HomeOffice-Geist“ ist zwar aus der Flasche – doch werden wir bald zumindest einige Tage pro Woche auch ins Büro zurückkehren. Das wird sich zu Beginn nicht normal anfühlen. Führungskräfte müssen deshalb Räume schaffen, in denen Platz für diese Unsicherheit ist. Das heißt: Wieder ankommen dürfen im gemeinsamen Arbeiten, was für viele nach mehr als einem Jahr ungewohnt ist. Dieser Raum ist ein Zeitraum, durchaus auch ein greifbarer Raum im Gebäude, vor allem aber ein mentaler Raum in dem Sinne: Es ist ok und gewünscht, auch im Arbeitskontext über die Scheu zu reden, mit vielen Kollegen wieder im nahen Kontakt zu sein…

Hier lesen Sie mehr…

(aus: XING-Insider)

Print Friendly, PDF & Email