DB PFK / Ehemalige Postbank: Gehaltsangebot bildet Tiefpunkt des Jahres – Verhandlungen gescheitert

Posted On 16. September 2019|

In der dritten Verhandlungsrunde für die Kollegen in den Einheiten des ehemaligen Postbank-Konzerns legte uns die Arbeitgeberseite nun zwar endlich ein Angebot vor. Es liegt allerdings noch unter dem ohnehin mageren Abschluss im privaten Bankgewerbe und zeigt eindrücklich, dass die Bank zu einer fairen Behandlung ihrer LeistungsträgerInnen nicht bereit ist. Ein Entgegenkommen bei zwei Sachforderungen kann nicht darüber hinwegtäuschen, dass eine angemessene Gehaltserhöhung allein am Verhandlungstisch offenbar nicht erreichbar ist…

Hier lesen Sie unsere Tarifinfo…

Print Friendly, PDF & Email