Pandemie: Wie Firmen unliebsame Mitarbeiter loswerden wollen

Posted On 23. März 2021|

Oft ist die „allgemeine“ Krise nur vorgeschoben, wenn ein Arbeitgeber Beschäftigte aussortieren will, die schon länger „im Fokus“ sind. Betroffenen werden zum Beispiel „Freiwilligen-Programme“ schmackhaft gemacht, deren Konditionen tatsächlich schwach sind. Manche werden mittels immer weiter verlängerte Kurzarbeit unter Druck gesetzt – während vergleichbare Kollegen längst wieder voll arbeiten. Oder es gibt plötzlich keinerlei Aufstiegs-Möglichkeiten mehr…

Hier lesen Sie weíter…

(aus: Focus Online Money)

Print Friendly, PDF & Email