Nur mit 3G-Nachweis zur Arbeit: Firmen kritisieren Engpässe

Posted On 24. November 2021|

Wenn Unternehmen keine eigenen Corona-Test-Angebote vorhalten für Mitarbeiter, die weder geimpft noch genesen sind, müssen sich die Beschäftigten vor Arbeitsbeginn eigenständig testen lassen. Dazu forderten die IndustrieKammern den Ausbau öffentlicher Teststellen. Vor vielen dieser Einrichtungen waren schon in den vergangenen Tagen lange Warteschlangen zu beobachten. Gerade Menschen, die abseits größerer Städte lebten, hätten Schwierigkeiten, sich testen zu lassen. Und wer mit öffentlichen Verkehrsmitteln zur Arbeit fährt, braucht seit Mittwoch auch dafür einen 3G-Nachweis…

Hier lesen Sie mehr…

(aus: dpa / Süddeutsche Zeitung)

Print Friendly, PDF & Email