„Not-Operation“: Wie Sewing die Deutsche Bank retten will

Posted On 26. November 2019|

Christian Sewings Einschnitte sind ein letzter Versuch, die soliden und profitablen Teile der Bank zu retten. Sollte der Vorstandschef scheitern, so bleiben der Deutschen Bank, die im März ihr 150-jähriges Bestehen feiert, nur noch wenige Optionen: weitere Bereiche zu verkaufen, selbst gekauft werden – oder angesichts ihrer zentralen Rolle für die deutsche Exportwirtschaft verstaatlicht werden…

Hier lesen Sie mehr…

(aus: Bloomberg / welt.de)

Print Friendly, PDF & Email