Neue Deutsche Bank-Vorständin: Signal an US-Regulierer

Posted On 6. Januar 2020|

Christiana Riley, die seit einem halben Jahr das Amerika-Geschäft der Deutschen Bank leitet, ist nun auch neu in den Vorstand der Bank aufgerückt. Sie muss die schwerwiegenden Konflikte klären, die die Deutsche Bank mit den Aufsehern und der Politik in den USA hat, damit das nach wie vor bedeutende US-Geschäft wieder Zukunft haben kann, und wieder lang ersehnte Erträge liefert, um die Gesamtbank zu stabilisieren…

Hier lesen Sie weiter…

(aus: Handelsblatt) 

Print Friendly, PDF & Email