N26 hofft, auf lange Sicht von Veränderungen durch Virus-Krise profitieren zu können

Posted On 23. März 2020|

Die Virus-Krise hinterlässt Spuren bei N26. Die Kunden kaufen derzeit weniger mit ihren Karten ein und die Handy-Bank wächst nicht mehr ganz so stark. Auf längere Sicht will die Berliner Smartphone-Bank mit ihrem Online-Geschäftsmodell indes Vorteile gegenüber klassischen Banken ziehen, die ihre Filialen wegen mangelnder Auslastung und Gesundheitsschutz derzeit teilweise schließen. N26 hofft darüber hinaus, auf Kurzarbeit verzichten zu können…

Hier lesen Sie weiter…

(aus: handelszeitung.ch)

Print Friendly, PDF & Email