Mehr Einkommens-Millionäre – aber nicht aus Arbeitsentgelt

Posted On 5. Februar 2020|

Die Zahl der Deutschen, die ein Jahreseinkommen von mindestens einer Million Euro (brutto) verzeichnen, ist zuletzt auf gut 21.000 stark gestiegen (Jahr 2015). Erstaunlich viele von ihnen sind angestellt beschäftigt. Doch das wirklich große Geld fließt anderswo: aus Gewerbe-Einnahmen oder aus Vermietung und Verpachtung…

Hier lesen Sie mehr…

(aus: WirtschaftsWoche)

Print Friendly, PDF & Email