Mehr als 11 Milliarden Euro Verlust: Santander wird zu Europas Krisenbank

Posted On 30. Juli 2020|

Die spanische Bank ist die größte der Euro-Zone und immer noch eine der wertvollsten. Nun meldete sie erstmals in ihrer 163-jährigen Geschichte einen Verlust. Den größten unter Europas Topbanken…

Hier lesen Sie mehr…

(aus: Manager Magazin)

Print Friendly, PDF & Email