Künstliche Intelligenz – kann Arbeitnehmer entlasten und bestärken

Posted On 7. Februar 2020|

Häufig werden moderne, zunehmend lernfähige Maschinen lediglich als pure Bedrohung aller menschlichen Beschäftigten dargestellt, deren Arbeit sie auf lange Sicht übernehmen. Dass es so drastisch kommt, ist aber unwahrscheinlich, denn Systeme mit künstlicher „Intelligenz“ haben (soweit absehbar) kein wirklich autonomes, menschliches Bewusstsein, das für viele aktuelle und kommende Tätigkeiten zwingend nötig ist – zum Beispiel für kreatives Denken „um die Ecke“ oder für Kommunikation abseits von Schema F. Insofern, positiv gewendet: Maschinen können Menschen von vielen Routine-Arbeitsschritten entlasten – und im besten Fall mit ihnen ein gutes Doppel bilden…

Hier lesen Sie weiter…

(aus: XING-New Work News)

Print Friendly, PDF & Email