IT-Großangriff auf Banken – Aufseher sind alarmiert

Posted On 9. Januar 2020|

Erneut haben Hacker eine massive Attacke auf deutsche Institute gestartet. Die externe Attacke auf die Sparkassengruppe zeigt, wie groß die Gefahr für deutsche Banken ist. Mit Hilfe eines Bombardements aus Anfragen (DDoS-Attacke) auf Server in der Tochtergesellschaft FI-TS der Sparkassen-IT „Finanz Informatik“ brachen insbesondere Homepage und Online-Kundendienste der BayernLB-Tochter DKB zusammen. Die Aufseher der BaFin kontrollieren verstärkt die IT-Sicherheit der Banken. Und kommen zu einem ernüchternden Ergebnis: „Es gibt eigentlich keine Prüfung, die mit einem zufriedenstellenden Ergebnis endet“, kritisiert BaFin-Chef-Aufseher Raimund Röseler…

Hier lesen Sie weiter…

(aus: Handelsblatt)

Print Friendly, PDF & Email