Interview: Gelingt eine Gesundung in der Arbeitwelt?

Posted On 1. April 2020|

Nicht wenige Büro-Angestellte merken gerade jetzt im Krisen-HomeOffice, dass ihre Tätigkeit zwar recht gut bezahlt wird – aber weder ihnen noch der Gesellschaft oder dem Unternehmen sehr viel Nutzen und Sinn bringt. Umgekehrt halten zum Beispiel Krankenschwestern, Pfleger oder Lieferanten unsere geforderte Gemeinschaft mit großem Einsatz am Leben und Laufen – sie werden aber nach wie vor oft miserabel bezahlt. Die Krise kann nun gerade die Zeit sein, um den Wert von Arbeit ins Lot zu bringen und zu beginnen, Menschen in eine Beschäftigung zu bringen, in der sie sich gebraucht sehen und verwirklichen können. Um nicht zu vergessen – sondern um eine schiefe Arbeitswelt ein großes Stück geradezurücken… 

Hier lesen Sie mehr…

(aus: Zeit Online Arbeit)

Print Friendly, PDF & Email