Hohe Verluste: Lässt die Deutsche Bank die Norisbank verfallen?

Posted On 28. Oktober 2019|

Vor dem Umbau 2012 zur filiallosen Digitalbank schien die Norisbank im Deutsche Bank-Konzern nicht schlecht dazustehen. Seitdem sieht es nicht gut aus. Die Schlussfolgerung sei erlaubt: Ohne eine Idee, wie sich trotz Zinstief Erträge erwirtschaften lassen, nutzen selbst die radikalsten Sparmaßnahmen bei der auf Girokonten und Ratenkredite spezialisierten Bank wenig…

Hier lesen Sie weiter…

(aus: finanz-szene.de)

Print Friendly, PDF & Email