Hackerattacke und Betrugsverdacht – Bitcoin bricht ein

Am Markt für Krypto-Währungen geht es weiter turbulent zu – und immer wieder sind es kriminelle Machenschaften sowie – im Gegenzug – Eingriffe der Aufsichtsbehörden, die für heftige Bewegung der Kurse sorgen. Allzu oft geht es dabei abwärts mit Bitcoin und Co…

Hier lesen Sie weiter…

(aus: Manager Magazin)

Print Friendly, PDF & Email