Geno-IT-Dienstleister Fiducia GAD will sich für Fintechs öffnen

Posted On 15. Mai 2020|

Fünf Jahre nach der Fusion zum zentralen IT-Dienstleister der genossenschaftlichen Finanzgruppe stellt sich die Fiducia & GAD neu auf. Man wolle weg hermetischen Kernbank-Verfahren und sich als Banking-Plattform aufstellen, die auch mit Fintechs kooperiert…

Hier lesen Sie mehr…

(aus: Börsen-Zeitung)

Print Friendly, PDF & Email