Private und Öffentliche Banken: Erstes Tarifangebot völlig unzureichend!

Posted On 11. April 2019|

Die DBV-Tarifkommission konnte in der 3. Tarifrunde ein erstes Angebot der Arbeitgeber registrieren – allerdings ist es völlig unzureichend…

Hier lesen Sie unsere Tarifinfo…

 

In der 3. Verhandlungsrunde für einen würdigen Tarifabschluss in den privaten und öffentlichen Banken erwarteten wir am 11. April 2019 endlich ein Angebot der Arbeitgeberseite an ihre Leistungsträger. Das sind die rund 200.000 Beschäftigten der kleinen und großen Häuser, die vorbildlich das Geschäft ihrer Institute tragen, aber seit langem auf eine adäquate Vergütung dafür warten. Unser Protest zum Tag in Berlin machte unmissverständlich klar, dass die Tage der Geringschätzung endlich vorbei sein müssen. Doch das anschließend gemachte Angebot konnte diesem Anspruch nicht gerecht werden…

 

Print Friendly, PDF & Email