„Die Deutschbanker holen sich die Deutsche Bank zurück“

Posted On 9. Juli 2019|

Der Tag nach der Ankündigung für den Großumbau der Deutschen Bank: Analysten loben den Mut des Vorstandschefs, Aktionäre zweifeln und Gewerkschafter hoffen, dass die Jobs an der richtigen Stelle abgebaut werden. Doch das ist teils noch offen. DBV-Vorsitzender Stephan Szukalski unterstrich, dass die Beschränkung des Investmentbankings in der Deutschen Bank die prinzipiell richtige Entscheidung ist, und einen echten Neuanfang der Bank einleiten kann…

Hier lesen Sie mehr…

(aus: Spiegel Online)

Print Friendly, PDF & Email