Deutsche Börse bunkert mehr als 200 Tonnen Gold

Posted On 26. November 2019|

In Zeiten niedriger Zinsen wird Gold als Anlageform wieder attraktiver. Die Deutsche Börse bekommt das handfest zu spüren, denn sie muss für jeden Anteilschein echtes Gold vorhalten – inzwischen mehr als 200 Tonnen…

Hier lesen Sie weiter…

(aus: dpa / Spiegel Online)

Print Friendly, PDF & Email