Deutsche Bank will Teile der Vermögensverwaltung noch 2017 an die Börse bringen

Posted On 24. März 2017|

Die Deutsche Bank will ihre Tochtergesellschaft DAM offenbar noch 2017 an die Börse bringen. Bis zu 30 Prozent der Anteile an der Deutschen Asset Management will Bank-Chef John Cryan zum Verkauf anbieten…

Hier lesen Sie weiter…

(aus: Handelsblatt / n-tv.de)

Print Friendly, PDF & Email