Deutsche Bank: Wenn die Karriere in vier Taschen passt

Posted On 8. Juli 2019|

Wall Street, Hausnummer 60. 47 Stockwerke hat das Gebäude, es ragt beeindruckende 227 Meter in die Höhe. Seit bald 20 Jahren beherbergt es die US-Zentrale der Deutschen Bank. Weit mehr als 5000 Menschen arbeiten hier. Nichts scheint diesen Koloss erschüttern zu können. Unten im Erdgeschoss zwängt sich eine Frau mit vier Beuteln durch eine der beiden Drehtüren des Hochhauses nach draußen. Aus einem Jutebeutel ragt der weiße Briefumschlag heraus. Wer an diesem Montagmorgen so einen Umschlag überreicht bekommen hat, der ist gefeuert. In Hongkong sind Aktienhändler direkt aus dem dortigen Gebäude der Bank geführt worden…

Hier lesen Sie weiter…

(aus: Süddeutsche Zeitung)

Print Friendly, PDF & Email