DBV-Tarifforderungen Private Banken: An der richtigen Stelle investieren!

Im Frühjahr 2019 verhandelt die DBV-Tarifkommission in der neuen Tarifrunde für alle Beschäftigten in den privaten und öffentlichen Banken. Das Ergebnis muss das Notwendige erreichen. Deshalb gehen wir mit Forderungen in die Verhandlungen mit den Arbeitgebern, die die Basis eines erfolgreichen Geschäftes legen – langfristig motivierte Mitarbeiter! Das gelingt mit Hilfe einer Gehaltssteigerung, die die starke Leistung und Lernbereitschaft der Kollegen auch nachholend honoriert. Und die ihnen die Lasten aus stark steigenden Mieten, Preisen und Inflation mildert. Wir fordern Wahlmöglichkeiten zwischen Entgelt, Freizeit und sinnhaften anderen Vergütungen. Und wir sehen eine bessere Gesundheitsvorsorge als unerlässlich. Damit alle Frauen und Männer in kleinen wie großen Banken zwischen Küste und Alpen bereit und fähig bleiben, ihren Häusern und der Branche eine bestmögliche Zukunft zu erarbeiten…

Hier lesen Sie unsere Tarifforderungen…

Print Friendly, PDF & Email