Covid-19-Impfung: Die Betriebsärzte stehen bereit – etwa in DZ Bank oder Allianz

Posted On 20. April 2021|

Gäbe es genügend Impfstoff, dann könnten auch in der Rhein-Main-Region schnell mehr Menschen geimpft werden als zurzeit. Um das zu ermöglichen, werden in vielen großen Unternehmen Impfzentren eingerichtet, um so bald wie möglich Mitarbeiter impfen zu können. Die DZ-Bank hat beispielsweise eine kleine Impfstraße mit neun Kabinen eingerichtet, um die rund 3500 Mitarbeiter, die am Standort Frankfurt arbeiten, möglichst bald versorgen zu können. Von welchem Datum an dort jeweils neun Mitarbeiter gleichzeitig geimpft werden können, steht noch nicht fest…

Hier lesen Sie weiter…

(aus: Frankfurter Allgemeine Zeitung)

Print Friendly, PDF & Email