Chancen und Gefahren für die Geno-Banken

Posted On 10. Januar 2019|

Die Volks- und Raiffeisenbanken erfreuen sich seit Jahren einer relativen wirtschaftlichen Stärke, besonders verglichen mit den privaten Großbanken. Kunden blieben meist treu, und höhere Provisionserträge konnten bei den „Genossen“ vielerorts die weiter sinkenden Zinserträge abmildern. Doch 2019 hält der Druck an. Zum einen geben sinkende Konjunktur und der Brexit negative Vorzeichen. Neue Regulierung ist absehbar. Und auch der Aufbau des Omnikanal-Vertriebs ist zeitaufwändig und teuer. Doch der Vorstoß ins Digitale bietet natürlich auch neue Ertragschancen. Ebenso das neue Portal für mittelständische Firmenkunden…

Hier lesen Sie mehr…

(aus: der-bank-blog.de)

Print Friendly, PDF & Email