Börsengang der DWS soll bis zu 1,8 Milliarden Euro einbringen

1,8 Milliarden Euro will die Deutsche Bank mit dem Verkauf von Anteilen an ihrer Fondsgesellschaft DWS einnehmen. Der japanische Lebensversicherer Nippon Life wird fünf Prozent der Anteile kaufen…

Hier lesen Sie mehr…

(aus: Reuters / Frankfurter Allgemeine Zeitung)

Print Friendly, PDF & Email