Bilanz 2020: Was hat die Pandemie mit dem BVV gemacht?

Posted On 29. Juni 2021|

Der BVV – die Altersversorgung in der Finanzwirtschaft – konnte das turbulente Corona-Jahr 2020 doch noch mit einem guten Ende abschließen. Zugleich erneuerte sich der im Land größte Träger betrieblicher Rentenvorsorge mit etwa 355.000 Versicherten und 125.000 Rentenempfängern personell und technisch. Der Blick nach vorn zeigt Risiken wie etwa die Inflation und Abschottung – doch gibt es zugleich starke Zeichen der Hoffnung zum Beispiel in der Geldpolitik…

Hier lesen Sie unseren Bericht…

Print Friendly, PDF & Email