Banknoten-Spezialist im Schulterschluss mit Fintech

Das Münchener Start-up ID Now erhält ein Millioneninvestment vom Konzern Giesecke+Devrient, die vor allem für die sichere Herstellung von Banknoten bekannt sind. Das stärkt das Selbstbewusstsein für die Expansion von ID Now – und einen andauernden Rechtsstreit…

Hier lesen Sie weiter…

(aus: WirtschaftsWoche Gründer)

Print Friendly, PDF & Email