Bankenwerbung: Hilfe, die Achtziger sind zurück

Posted On 11. Mai 2019|

Kurz musste sich wohl jeder beim neuen Werbespot der Volks- und Raiffeisenbanken die Augen reiben: Zu besten Achtziger-Jahren-Synthesizer-Beats trällert die Sängerin – nur echt mit Dauerwelle und Stirnband – vor sich hin: „Let’s get digital.“ Also in etwa: „Lass uns digital werden.“ Dazu wird in engen Sportklamotten getanzt, sich in 8-Bit-Computerspiele gebeamt und nahezu jedes Klischee bedient, welches man sich über die achtziger Jahre vorstellen kann. Wer solch ein Video macht, der muss sich über den Spott nicht wirklich wundern…

Hier lesen Sie mehr…

(aus: Frankfurter Allgemeine Zeitung)

Print Friendly, PDF & Email