Banken und Fintechs fordern Vereinfachung der KYC-Regeln

Die deutsche Kreditwirtschaft verlangt eine deutliche Vereinfachung der Know-Your-Customer-Regeln, mit denen unter anderem Risiken und Geschäftsgebaren von Bankkunden bewertet werden. Das geht aus einem Positionspapier des Bankenverbands hervor. Hintergrund: Die immer detaillierteren Geldwäschegesetze (nächste Woche tritt bereits die 5. Fassung der entsprechenden EU-Richtlinie in Kraft …) machen es für die Banken teuer, die KYC-Daten ihrer Kunden zu erheben…

Hier lesen Sie mehr…

(aus: Heinz-Roger Dohms / finanz-szene.de)

Print Friendly, PDF & Email