Arbeitsrecht: Kann ich gegen eine Bonus-Kürzung klagen?

Posted On 10. Dezember 2019|

In einer neuen Entscheidung urteilten Frankfurter Arbeitsrichter in zwei Instanzen zu Gunsten von Arbeitnehmern, die ihren Bonus entsprechend der ursprünglichen Vereinbarung im Unternehmen einforderten. Der Arbeitgeber hatte zwischenzeitlich die Kriterien zur Bonus-Berechnung so geändert, dass sich nun der Bonus für die Mitarbeiter erheblich mindern sollte. Dies verwarf das Gericht nun als Verletzung des billigen Ermessens – die ursprünglichen Bonus-Kriterien seien zu berücksichtigen…

Hier lesen Sie mehr…

(aus: Pflüger Rechtsanwälte GmbH / www.k44.de)

Print Friendly, PDF & Email